„Would of“ im Englischen

von Jakub Marian

Tipp: Wussten Sie, dass der Plural von „sheep” im Englischen nur „sheep“ ist, nicht „sheeps”? Mehr zu den häufigsten Fehlern im Englischen (PDF Version).

Die Phrase „would of“ ist ein Fehler, den wir sehr oft im Internet sehen können. Englisch Lernende, die Englisch vor allem in der gesprochenen Form lernen (was leider auch viele Muttersprachler betrifft), wollen manchmal schreiben, was sie als „would uhf“ aussprechen, und nehmen an, dass es „would of“ sein muss („would of“ wäre nämlich genauso ausgesprochen).

Der Ausdruck „would of“ hat aber leider keinen Sinn. Was der Lernende sagen will, ist eigentlich „would’ve“, die verkürzte Form von „would have“. Zum Beispiel, wenn jemand schreibt „I never would of thought“, will er eigentlich schreiben „I never would’ve thought“, d. h. „I never would have thought“. Zusammenfassung:

I would have done it. (richtig)
I would’ve done it. (richtig, umgangssprachlich)
I would of done it. (falsch)

Dieser Artikel basiert auf meinem Buch über die häufigsten Fehler im Englischen. Warum werfen Sie nicht einen Blick daran?

In die Diskussion eintreten 0