Der Unterschied zwischen „economy“, „economics“, „economic“, and „economical“

von Jakub Marian

Tipp: Wussten Sie, dass der Plural von „sheep” im Englischen nur „sheep“ ist, nicht „sheeps”? Mehr zu den häufigsten Fehlern im Englischen (PDF Version).

Im Englischen gibt es 4 verschiedene Wörter mit der Wurzel econom-. Das häufigst gebrauchte ist economy = Ökonomie, die Wirtschaft eines Staates, z. B.

The economy is in recession.

Die Wirtschaftswissenschaft, d. i. die Ökonomik, ist economics:

He studied economics at the LSE (London School of Economics).

Das Adjektiv economic, ohne “s” am Ende, bedeutet „wirtschaftlich“, „ökonomisch“, aber nur im wissenschaftlichen Sinne, nicht im Sinne der Sparsamkeit:

The economic growth is very slow.

Economical dagegen bedeutet „sparsam“ oder „günstig“:

This placement of furniture exhibits a very economical use of space.

Apropos, haben Sie schon mein Handbuch zu den häufigsten Fehlern im Englischen gesehen? Es beschäftigt sich mit ähnlichen Themen.

In die Diskussion eintreten 0